Wärmeschutz

Eine gute Wärmedämmung ist einer der wichtigsten Faktoren, den man bei der Wahl der Fenster berücksichtigen sollte. Besitzt das Fenster eine gute Wärmedämmung sparen Sie sich eine Menge Energie und somit auch eine Menge Geld. Die Vorteile eines Wärmeschutzes sind:

  • Energie sparen, somit weniger Heizkosten
  • besseres und angenehmes Wohlbefinden
  • verringerte Schimmelbildung
  • Schallschutz
  • freie und individuelle Gestaltung

Für Wärmeschutz können Sie zwischen 2-fach Wärmedämmgläser und 3-fach Wärmedämmgläser wählen. Fenlux erläutert Ihnen hier beide Arten.

2-fach Wärmedämmglas

Das 2-fach Wärmedämmglas besteht aus zwei Glasscheiben, die auf Abstand gehalten werden. Dieser Abstand ist mit Edelgasgefüllt, die die Wärmedämmung garantiert. Der Standardabstand zwischen den Gläsern bei dieser Art ist 14 mm – 16 mm. Die 2-fach Glasbeschichtung ist Standard für alle Fenster, die Ihnen den Wärmeerhalt garantiert.

 

3-fach Wärmedämmglas

Was früher ein Luxus war, ist heute schon Standard – das 3-fach-Wärmedämmglas wird immer mehr verwendet. Die 3-fach Wärmedämmung ist deshalb effektiver, weil die Beschichtung dadurch dicker wird, somit die Wärme nicht so leicht entweichen kann, und weil die Fenster zwei Mal mit Krypton-Gas gefüllt sind.